Trotz positivem Drogentest weitergefahren

Artikel teilen:

 Mosbach.   (ots) Nachdem ein Drogenscreening eines 22-Jährigen positiv auf eine Droge verlief, fuhr er dennoch mit dem Auto davon. Der junge Mann musste am Dienstagnachmittag beim Polizeirevier Mosbach erscheinen, um sich einem Drogenscreening zu unterziehen. Dieses verlief positiv. Nachdem die Maßnahmen beendet waren, verließ der Mann das Revier und fuhr trotz dem eben durchgeführten Test mit seinem Auto davon. Kurze Zeit später wurde er von einer Polizeistreife angehalten. Er musste die Polizisten ins Krankenhaus für eine Blutentnahme begleiten. Eine entsprechende Anzeige kommt auf ihn zu.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen