Fiat gegen Mauer

Artikel teilen:

 Elztal.  (ots) Von der Fahrbahn abgekommen ist ein 23-Jähriger mit seinem Fiat am frühen Morgen in Elztal. Aus bislang unbekannter Ursache kam der junge Mann gegen 6 Uhr auf der Mosbacher Straße in Richtung Mosbach nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Grundstücksmauer. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten Anzeichen für Alkoholeinfluss bei dem Fiat-Fahrer fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 0,8 Promille. Der 23-Jährige musste seinen Führerschein und eine Blutprobe abgeben. Der Fiat war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2.500 Euro geschätzt. Der Fiat-Fahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Marvin Kaufmann gewinnt auf Madeira

(Foto: John Fernandes) Waldkatzenbach. (pm) Marvin Kaufmann vom VfR Waldkatzenbach startete in diesem Jahr bei der Trans Madeira, einem über insgesamt fünf Tage dauerndes Mountainbike-Enduro [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen