Pkw fährt auf Poller

Artikel teilen:

 Mosbach.  (ots) Ein VW Tiguan kam am Mittwoch in Mosbach nach einem Unfall auf der linken Fahrzeugseite zum Liegen. Die 30-jährige Fahrerin des Pkw war gegen 9 Uhr auf der Mosbacher Straße in Richtung des Kreisverkehrs Heilbronner / Heidelberger Straße unterwegs. Sie kam vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr auf einen massiven Poller. Hierdurch wurde der VW ausgehebelt und fiel um. Die Frau wurde leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 12.000 Euro und das Auto musste abgeschleppt werden.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen