Mit knapp 3 Promille am Steuer

 Ravenstein.  (ots) Weil er wohl unter Alkoholeinfluss stand verständigten Zeugen nach einem Gespräch mit einem Autofahrer am Freitagmorgen die Polizei. Der 59-Jährige war gegen 9.30 Uhr an der Anschlussstelle Osterburken von der Autobahn 81 abgefahren und hatte seinen Mazda auf der Bundesstraße 292 angehalten und verlassen. Gegenüber der Polizei gab der Mann an auf dem Weg zu einer Hochzeit zu sein. Die Streife stellte bei ihm Anzeichen auf Alkoholeinfluss fest. Ein Alkoholtest ergab knapp drei Promille. Der Mazda-Fahrer musste mit den Polizisten in ein Krankenhaus und eine Blutprobe abgeben. Sein Führerschein blieb ebenfalls bei den Beamten.

Schlachtung im Herkunftsbetrieb

[slb_exclude] Insbesondere Landwirte mit ganzjährig im Freien gehaltenen Tieren interessieren sich für die Schlachtung im Herkunftsbetrieb. (Symbolfoto: MarysFotos/Pixabay) Bio-Musterregion Neckar-Odenwald – „Initiative für mehr Tierwohl“ Neckar-Odenwald-Kreis. [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen