Motorradfahrerin bei Unfall verletzt

 Mudau.  (ots) Schwere Verletzungen erlitt eine 29-jährige Kawasaki-Fahrerin bei einem Unfall am Samstagnachmittag auf der Landesstraße zwischen Langenelz und der B 27. Die Frau erkannte offenbar zu spät, dass ein vor ihr fahrender Pkw-Lenker abbiegen wollte und deshalb seinen BMW abbremste. Sie prallte gegen das Heck des Fahrzeugs und stützte auf die Fahrbahn. Dabei verletzte sie sich so schwer, dass sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen