Kanal- und Straßensanierung im Hammerweg

(Symbolbild – Hofherr)
Mosbach.  (pm) Ab 01. August beginnen im Hammerweg Kanalsanierungsarbeiten, welche in geschlossener Bauweise als Inlinerverfahren ausgeführt werden. Hier kommt es immer wieder punktuell zu Einengungen im Fahrbahnbereich.

In der Zeit vom 22. August bis voraussichtlich 14. Oktober wird dann unter Vollsperrung die Fahrbahndecke zwischen der Einmündung der Jean-de-la-Fontaine-Straße und dem Kreisverkehr in Höhe LUMOS saniert. Im gesperrten Bereich werden dann abschnittsweise die Arbeiten so ausgeführt, dass der Anlieger- und Lieferverkehr jederzeit möglich ist. Am Ende der Arbeiten wird dann noch eine neue Asphaltdecke eingebaut.

Die Busse verkehren in diesem Bereich bis zum 21. August auf der üblichen Route nach dem gewohnten Fahrplan. Über die weitergehenden Einschränkungen ab dem 22. August wird rechtzeitig informiert.

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar verfassen