Berauscht Mofa gefahren

 Buchen.  (ots) Ein 64-Jähriger steht seit Samstagnachmittag unter dem Verdacht berauscht mit einem Kraftfahrzeug in Buchen unterwegs gewesen zu sein. Der Mann wurde mit seinem Mofa gegen 15.45 Uhr in der Mühltalstraße kontrolliert. Während der Kontrolle kam der Verdacht auf, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Drogen stand. Ein durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Cannabis. Anschließend ging es für den 64-Jährigen zur Blutentnahme ins Krankenhaus. Ihn erwartet nun eine Anzeige.

Von Interesse