Rollerfahrer übersehen

 Buchen.  (ots) Ein verletzter Rollerfahrer und rund 3.500 Euro Sachschaden sind das Resultat eines Verkehrsunfalls in der Nacht auf Montag in Buchen. Gegen 21.35 Uhr befuhr eine 21-Jährige mit ihrem Audi A3 die Gustav-Struve-Straße. Als sie nach rechts auf die Hettinger Straße (Landesstraße 522) einbog, übersah sie vermutlich den bevorrechtigten 58-jährigen Rollerfahrer. Beide Fahrzeuge prallten zusammen, woraufhin der Kraftradfahrer stürzte. Durch den Unfall erlitt der 58-Jährige leichte Verletzungen. Zudem entstand Sachschaden.

Von Interesse