Polizeibeamte bespuckt und getreten

** Mosbach. ** (ots) Zu Beleidigungen und Angriffen gegen Polizisten kam es in der Nacht von Samstag auf Sonntag bei einem Einsatz in Mosbach.

Die Beamten wurden zu einer Ruhestörung in die Herrenwiesenstraße gerufen. Nachdem sie die Wohnung der Verursacher ausfindig machen konnten, beleidigte eine 32-jährige Frau die Einsatzkräfte aus dem Fenster heraus.

Im weiteren Verlauf kam die Frau vor die Wohnungstüre, wo ihre Personalien festgestellt werden sollten. Anstatt ihre Daten anzugeben, beleidigte und trat die Frau nach einem der Beamten. Die Frau konnte im Anschluss auf dem Boden fixiert werden.

Ihre in der Zwischenzeit hinzugekommenen 64- und 25-jährigen Begleiter versuchten sie aus den Griffen der Polizisten zu befreien. Dies konnte durch die Einsatzkräfte mittels Pfefferspray verhindert werden. Bei dem Einsatz wurden zwei Polizeibeamte leicht verletzt. Die zwei Männer und die Frau müssen nun mit Strafanzeigen rechnen.

Von Interesse