Paul Scheuermann gewinnt Wanderpokal

Unser Bild zeigt von links: Hans Egenberger, Walter Scheuermann, Paul Scheuermann und Otto Fähndrich. (Foto: Liane Merkle)

Gemeinsamkeit in schwierigen Phasen

Mudau. (lm) Zum Saisonabschluss der Mens Day Golfer bewahrten die Teilnehmer die Tradition und feierten den Gewinner des jährlich ausgespielten Wanderpokals direkt nach einem letzten Neun-Lochturnier.

In diesem Jahre trafen sich die ca. 30 Mens Day Golfer vom Golfclub Mudau nicht nur zum Feiern, sondern blickten auch gemeinsam auf den Verlauf der Saison zurück. Doch zunächst erhielt Paul Scheuermann als Sieger des Wanderpokals der Saison 2022 freudestrahlend die Trophäe aus den Händen des Vorjahressiegers Walter Scheuermann.

Der Mens Day ist eine feste Institution im Golf Club mit einem stets attraktiven Spielbetrieb und anschließendem geselligen Beisammensein, das den Zusammenhalt der Golfer zeigt. Für den Mens Day ist der Mittwoch der Tag des Golfens und wenn irgend möglich, treffen sich alle in Mudau.

Dieses gemeinschaftliche Interesse ist in erster Linie der Beharrlichkeit und dem großen Engagement der beiden Captains vom Mens Day geschuldet: Hans Egenberger und Otto Fähndrich.

Auch in schwierigen Phasen während der Saison öffneten die beiden in Zusammenarbeit mit der Clubleitung und der Geschäftsstelle Wege für einen wöchentlichen Spielbetrieb, für insgesamt acht Turniere, für ein Grillfest sowie für die Abschlussfeier.
Paul Scheuermann gewinnt Wanderpokal » NOKZEIT
(Foto: privat)
Ein besonderes Erlebnis war die viertägige Golfreise im Juni nach Straubing in Niederbayern. Im Wettbewerb mit anderen Golfclubs, der Mens Day Trophy, konnte leider nur der dritte Platz errungen werden.

Der beliebte Golffreund Fritz Schadler konnte zum Leidwesen der Teilnehmer nicht mehr mitfeiern. Er hat sich stets sehr für den Mens Day eingesetzt. Unvergessen bleiben die vielen schönen Momente, die man gemeinsam verbrachte.

Nach einem sehr schmackhaften Menü im Restaurant führte Wolfgang Mett die Teilnehmer der Abschlussfeier mit einer sorgfältig ausgearbeiteten Präsentation noch einmal durch die gesamte Saison. Schöne Erinnerungen an gemeinsame Erlebnisse für alle, sei es beim Golfspiel, bei Siegerehrungen und Sonderpreisen Birdiepool, beim Ausflug und Grillfest und bei den Gesprächen auf der Terrasse des Clublokals.

Höhepunkt der Feier und des Jahres insgesamt war die Preisverleihung an den erfolgreichsten Golfspieler des Mens Day in der Saison 2021 in der sogenannten Nettowertung.

Der Platzumbau wird 2025 abgeschlossen sein und der Golfplatz ist dann mit seinen neuen, teils schwierigen und leichteren Bahnen neu bewertet. Die vielen Hügel sind dann begrünt und voller Blumen.

Der Mens Day freut sich auf 2023 mit einer wieder spannenden Saison und auf die lebendige Gemeinschaft. Vielleicht möchte sich der eine oder andere neue Teilnehmer anschließen, er wird willkommen sein.

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

„Bewusst Wild“ unterwegs sein » NOKZEIT
Umwelt

„Bewusst Wild“ unterwegs sein

Mit dem Herbstbeginn bereiten sich die Wildtiere auf den Winter vor. Vor allem dann ist Ruhe im Lebensraum der Wildtiere besonders wichtig. Der Naturpark Neckartal-Odenwald unterstützt die Initiative bewusstWild als Partnerregion und informiert über den bewussten Umgang mit Wildtieren und ihrem Lebensraum. […]

Von Interesse

FFW-Limbach-Lehrgang Gruppenführer.
Gesellschaft

Grundlagen für Feuerwehr-Karriere

Vielfältige Aus- und Fortbildungen wurden auch in diesem Jahr von Kameraden aus den sieben Abteilungen der FFW Limbach absolviert.

Bürgermeister Thorsten Weber und Kommandant Karl Wendel ließen es sich nicht nehmen, allen Feuerwehrkameraden im Limbacher Feuerwehrhaus persönlich für ihre Bereitschaft herzlich zu danken und für zum jeweiligen Bestehen herzlich zu gratulieren. […]