Vollsperrung nach Verkehrsunfall

59-Jähriger leicht verletzt

Binau. (ots) Freitagmittag kam der 59-jährige Fahrer eines Peugeots aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte im Straßengraben mit einem Baum. Er verletzte sich hierbei leicht, weshalb er im Anschluss in ein Krankenhaus gebracht wurde. Die B37 wurde zur Unfallaufnahme für ungefähr 15 Minuten gesperrt. Der Peugeot war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro am Fahrzeug sowie zirka 300 Euro am Baum.

Von Interesse