Geflüchtete in Adelsheim angekommen

(Symbolbild – GerAlt/Pixabay)

Asyl-Helferkreis sucht Helfer:innen und Spenden

Adelsheim. (pm) In Adelsheim sind vor einigen Wochen neue Geflüchtete angekommen. Drei Familien und zwölf junge Männer sind in den Wohncontainern untergebracht. Weitere Flüchtlinge werden bald erwartet.

Die Menschen konnten auf ihrer Flucht nur das Nötigste mitbringen können. Deshalb gibt es Bedarf an warmer Kleidung, Schuhen sowie an Elektrogeräten wie Wasserkochern, Minibacköfen, aber auch Fernsehern und fahrbereiten Fahrrädern – auch für Kinder.

Wer Sachspenden abzugeben hat kann sich mit dem Helferkreis Asyl bei Heide Lochmann unter heidelochmann@gmx.de ; Mobil: 0175-9089747 (WhatsApp) oder bei Dirk Altmeppen, umweltberatung.da@t-online.de; 01716875831 (WhatsApp) melden. Es wird gebeten, keine Spenden direkt in der Unterkunft vorbeizubringen.

Neben Spenden werden auch dringend weitere freiwillige Helfer:innen gesucht, um die geflüchteten Menschen zu unterstützen.

Geldspenden (Verwendungszweck: Helferkreis Asyl):

  • Sparkasse Neckartal Odenwald – DE22 6745 0048 0004 1008 63;
  • Volksbank Franken – DE42 6746 1424 0021 0702 03

Von Interesse