Unbekannter gefährdet drei Kinder

Unterschwarzach. (ots) Ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer gefährdete am Mittwochmorgen drei Kinder in Unterschwarzach. Gegen 7.20 Uhr standen drei Kinder im Alter von circa 12 bis 13 Jahren an einer Fußgängerampel in der Hauptstraße in Unterschwarzach.

Laut einer Zeugin fuhr der Tatverdächtige aus Richtung Oberschwarzach kommend mit überhöhter Geschwindigkeit auf die Fußgängerampel zu. Trotz der für ihn roten Ampel bremste der Tatverdächtige seinen Opel nicht ab.

In der Mitte der Straße wurden die drei Kinder auf den Opel aufmerksam und sprangen zurück wodurch sie einen Zusammenstoß mit dem Auto verhinderten.

Die Polizei sucht nun Zeugen, welche Angaben zu dem Vorfall machen können. Insbesondere werden die drei, durch den Fahrer gefährdeten Kinder, gesucht. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mosbach, Telefon 06261 8090, zu melden.

Von Interesse