Gipfeltreffen der Triathlon-Elite

Symbolbild
Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

09.05.10

Timo Bracht wird Sechster. (Foto: Commerzbank)
(uv) Doppel-Europameister Timo Bracht traf am Wochenende in Buschhütten auf alles, was im Triathlon Rang und Namen hat, und beendete das Rennen mit einem sechsten Platz. Dabei musste der Hawaii-Sechste vom Commerzbank Team unter Anderem dem Rhein-Neckar-Cup Gewinner Sebastian Kienle, Andi Böcherer vom Team Abu Dhabi und dem Hawaii-Dritten Andreas Raelert den Vortritt lassen. „Ich wollte schon lange einmal hier in Buschhütten starten, und in diesem Jahr passte das Rennen endlich in meine Vorbereitung“, so Timo Bracht. „Das Starterfeld war hochklassig besetzt und es war ein schöner und harter Wettkampf. Meine Glückwünsche an Sebastian, das war eine tolle Leistung.“

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: