2. Reisemobilwallfahrt in Walldürn


Pater Josef Bregula segnet die teilnehmenden Reisemobile in der Walldürner Innenstadt. (Foto: privat)

Walldürn. (gpm). Vom 21. bis 23. September 2012 veranstaltet die Stadt Walldürn und die katholische Kirchengemeinde St. Georg die zweite Reisemobil-Wallfahrt zum heiligen Blut in Walldürn. Auch in diesem Jahr stellt das Goldschmitt Technik-Center in Walldürn seinen großzügig angelegten Stellplatz als Park- und Übernachtungsmöglichkeit zur Verfügung. Natürlich sind bei Europas Nummer 1 für Fahrwerkstechnik sowohl die notwendigen Stromanschlüsse als auch Ver- und Entsorgungsstationen vorhanden.




Mit einem geselligen Zusammensein stimmen sich die Teilnehmer der Reisemobilwallfahrt am Freitag, den 21. September 2012 auf das ereignisreiche Wochenende ein. Für das leibliche Wohl sorgt das Team des Bistro Goldschmitt‘s. Am Samstag, dem Haupttag der Reisemobil-Wallfahrt, erwartet die Teilnehmer ein interessantes Rahmenprogramm, welches die Reisemobilwallfahrt in Walldürn für alle Beteiligten zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lässt.

Ein festlicher und musikalisch umrahmter Gottesdienst gehört natürlich ebenso zu den vorgesehenen Highlights wie der Reisemobilkorso durch Walldürn, bei dem jedes Fahrzeug mit dem kirchlichen Segen versehen wird.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: