Schlotfeger-Ferienkinder im Anglerglück

von Liane Merkle

Schlotfegerkinder in Angelglueck

(Foto: Liane Merkle)

Seckach. Das Angelglück war den 12 Ferienkindern beim Angelsportverein Seckach ausgesprochen hold. Und entsprechend stolz waren die potentiellen Petri-Jünger auf ihr Fangergebnis, nachdem sie Eis leckend am kühlen Seckachweiher der Sommerhitze ein wenig entkommen und gleichzeitig im Angelsport unterwiesen worden waren.

Unter fachlich fundierter Anleitung von Jugendwart Christian Bundschuh, der sich nicht minder kenntnisreiche Betreuungshilfe bei seinem Bruder Tobias und den Eltern Liane und Helmut sowie den Angelkameraden Johann Müller und Franz Dollinger zur Seite geholt hatte, um nach einer kurzen Einführung in die Grundbegriffe des Angelsports gleich mit dem interessanten Hegefischen-Wettbewerb zu starten. Spaghetti-Essen rundete den kurzweiligen Nachmittag ab, der mit der Siegerehrung für die drei erfolgreichsten Jungangler schloss.




Da es den Anschein hatte, als ob so mancher der jungen Teilnehmer Spaß am Angelsport gefunden hat, machte Johann Müller noch auf das Zeltlager der Angler-Jugendgruppe aufmerksam, das von 24. Bis 26. August am Seckachweiher stattfinden wird. Natürlich steht dabei der Fisch im Mittelpunkt, dich nur beim Angeln, sondern auch beim Essen.

Wer Interesse daran hat, darf sich gerne noch bei Christian Bundschuh unter (0 62 92) 2 21 anmelden.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: