Polizei auf dem Schützenmarkt präsent

Buchen. Wie bereits in den Vorjahren wird die Polizei auch beim diesjährigen Buchener Schützenmarkt Präsenz zeigen und darüber hinaus Kontrollen durchführen. Ein Augenmerk werden die Beamten u.a. auf die Einhaltung der jugendschutzrechtlichen Bestimmungen und Drogen-/Alkoholfahrten haben. Auch eine Kontrolle mit Beteiligung des Jugendamtes wird durchgeführt werden.

Der 183. Buchener Schützenmarkt beginnt morgen und dauert bis einschließlich 09. September.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mit eisernem Willen zur Bestleistung

(Foto: privat) (tob) Nach 19 km Renndistanz, 78 Hindernissen und extremen Wettkampfbedingungen an zwei sehr anstrengenden Tagen waren die Kräfte am Ende. Aber es hat [...]

SC Weisbach mit neuem Trainerduo

Unser Bild zeigt die beiden neuen Trainer Michael Leiner und David Galm (Foto: Emanuele Zerbo) Gut gemischter Kader soll auch in der kommenden Spielzeit die [...]