Geparkte Autos mutwillig beschädigt

Hettingen. Einen in der Neuen Buchener Straße gegenüber einem Wohn- und Geschäftshaus geparkten schwarzen Chevrolet hat ein Unbekannter am Dienstag zwischen 09.00 Uhr und 18.00 Uhr auf der Beifahrerseite mutwillig zerkratzt. An dem Auto entstand hierdurch ein Schaden von ca. 1.500 Euro.
An einem weiteren, in der gleichen Straße geparkten Opel, wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen der rechte Vorderreifen zerstochen. Hinweise nimmt das Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]

Flüchtlingsintegration war Thema im Neckartal

(Foto: pm)  Neckargerach.  (pm) Zum traditionellen Neckartal-Stammtisch der CDU-Gemeindeverbände Binau, Neckargerach und Zwingenberg konnte der CDU-Vorsitzende der Gemeinde Neckargerach Klaus-Jürgen Damms zahlreiche Gäste begrüßen. Die [...]

Pop meets Sommer am GTO

(Foto: privat) Volles Haus beim Sommerkonzert Volles Haus beim Sommerkonzert Diesmal wurde es sommerlich „poppig“ am GTO. Auch in diesem Jahr erfreuten die Instrumentalgruppen und [...]