LKW verursacht hohen Sachschaden

Neckarelz. Sachschaden von 25000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 05.00 Uhr in der Mosbacher Straße. Ein Lkw-Fahrer fuhr mit seinem Sattelzug in Richtung Heidelberger Straße und wollte nach links zu einem Supermarkt abbiegen. Beim Abbiegen überholte ihn ein Sprinter und stieß mit dem Sattelzug zusammen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: