LKW verursacht hohen Sachschaden

Wir bleiben für Sie am Ball, spendieren Sie uns dafür einen Kaffee!

Neckarelz. Sachschaden von 25000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Donnerstag, gegen 05.00 Uhr in der Mosbacher Straße. Ein Lkw-Fahrer fuhr mit seinem Sattelzug in Richtung Heidelberger Straße und wollte nach links zu einem Supermarkt abbiegen. Beim Abbiegen überholte ihn ein Sprinter und stieß mit dem Sattelzug zusammen.

Artikel teilen:

Zum Weiterlesen: