Unbekannter tritt gegen Heckklappe

Rosenberg. Ein Tritt gegen die Heckklappe eines in der Rosenberger Hauptstraße abgestellten Opel Zafira, verursachte einen Schaden von etwa 200 Euro. Ein Unbekannter hatte in der Zeit von Mittwoch, 12.00 Uhr, bis Donnerstag, 09.00 Uhr, gegen das Auto getreten, wodurch eine leichte Eindellung entstand. Der Opel stand im Hof des Gebäudes Nr. 6, mit dem Heck in Richtung des Gehweges und der Hauptstraße. Zeugen des Vorfalls oder Personen die sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich unter der Tel.Nr.: 06281 9040 mit der Polizei Buchen in Verbindung zu setzen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]

SV Hettigenbeuern ehrt treue Spieler

Die geehrten Spieler Sebastian Arens und Marcel Rösinger mit dem Vorsitzenden Christoph Walter. (Foto: privat) Mitglieder, Freunde und Bürger feiern gelungenes Sportfest (sch)  Fußball stand [...]