Effizientere Organisationsstruktur gelobt

Duale Hochschule Mosbach durchläuft erfolgreich Re-Zertifizierung im Qualitätsmanagement nach DIN-Norm

Mosbach, 06. Februar 2014. Geprüfte Qualität – was in vielen Unternehmen Standard ist, ist in der Hochschullandschaft eher selten. Als eine von insgesamt vier Hochschulen darf die DHBW Mosbach erneut für drei Jahre das Gütesiegel des Deutschen Instituts für Normung nach DIN EN ISO 9001 tragen. Die zuständige Auditorin Barbara Berberich bescheinigt den Mosbachern in ihrem Bericht „starke Kundenorientierung“ im Bezug auf Studierende, Duale Partner und Lehrbeauftragte sowie „qualitativ hochwertige Studienangebote“.

„Auf dieses Ergebnis sind wir sehr stolz“, betont Rektor Prof. Dr. Dirk Saller, „gerade weil wir in unserer Hochschule einige Veränderungsprozesse durchlaufen mussten.“ Vor dem Hintergrund der anstehenden Autonomie des Campus Heilbronn wurde das Audit nur am Hauptstandort Mosbach und der Außenstelle in Bad Mergentheim durchgeführt.


 


Grundlage für die Re-Zertifizierung ist das interne, webbasierte Qualitätsmanagementsystem (QMS), das trotz knapper personeller Ressourcen stabile Prozesse im Kerngeschäft – nämlich dem Studienangebot – sicherstellt. Auch bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter ist das System laut Bericht „eine sehr gute Grundlage“. Im QMS sind alle wichtigen Ablaufprozesse, die Organisationsstruktur, Zuständigkeiten und Dokumente hinterlegt. Erstmals begutachtet wurde der Bereich Forschung, der einen immer größeren Stellenwert an der DHBW einnimmt.

Lob für Qualität der Lehre

Lobend hebt der Bericht ausdrücklich die hohe Ausrichtung der DHBW Mosbach an den Bedürfnissen ihrer Studierenden hervor. Als Beispiel werden hierfür die „spezifizierte Einrichtung“ der Unterrichtsräume und Labore, die Einführung von Mathematikvorkursen „als Reaktion auf das sich verändernde Bildungsniveau der Studierenden“ aber auch die Entwicklung von Alleinstellungsmerkmalen allgemein genannt. Letzteres zielt insbesondere auf den Campus Bad Mergentheim ab, der weiterhin stark an seinem internationalen Profil arbeitet.

Die Duale Hochschule Baden-Württemberg Mosbach wird bereits seit 2001 zertifiziert und war damals die erste akademische Einrichtung überhaupt, die das Audit des Deutschen Instituts für Normung durchlaufen hat.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: