Wegen Glätte ins Rutschen geraten

Billigheim. Etwa 11.000 Euro Sachschaden entstand am Montag, gegen 06.15 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Billigheimer Hauptstraße. Ein 58-Jähriger hatte mit seinem Auto die Hauptstraße von Allfeld her kommend in Richtung Ortsmitte befahren, kam dabei ins Rutschen und prallte gegen einen geparkten Opel-Astra. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]