Beharrlicher Einbrecher scheitert mehrfach

Külsheim. Beharrliche kriminelle Energie legte in der Nacht zum Dienstag ein
bislang Unbekannter in der Külsheimer Hauptstraße an den Tag. In der
Zeit von Montag, 11.00 Uhr, bis Dienstag, 06.00 Uhr versuchte der
Täter in eine Bäckerei einzubrechen. Allerdings hielt die Tür
glücklicherweise stand. Ähnliches spielte sich in der gleichen Nacht
an den Eingangstüren einer Gaststätte und eines
Lebensmittelgeschäftes ab. Auch hieran hatte sich der Einbrecher
versucht, blieb jedoch mit seinen Vorhaben erfolglos. Der
angerichtete Sachschaden steht noch nicht genau fest, er dürfte
jedoch annähernd 1.000 Euro betragen. Sachdienliche Hinweise zu dem
oder den Tätern nimmt die Polizei Wertheim unter der Tel.Nr.: 09342
9189-0 entgegen.




© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

DRK sucht Spender für Kühlfahrzeug

Präsident Gerhard Lauth sowie die ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Tafelladens bitten um Unterstützung für ein neues Kühlfahrzeug. (Foto: pm) Tafelladen braucht Unterstützung [...]

Gemeinderat besucht Stadtwald Mosbach

 Revierleiter zusammen mit OB Michael Jann und den Stadträtinnen und Stadträten während der Waldbegehung zu sehen. (Foto: pm) Ein Wald mit vielen Funktionen Mosbach. Dieser [...]

Was lange währt wird endlich Matt

(Symbolbild: Pixabay) Mosbacher Schachclub siegt erneut im Viertelfinale des Badischen Schachpokals (pm) Am vergangenen Sonntag wurde in Mosbach ein Viertelfinale des Badischen Schachpokals zwischen den [...]