Optik Uihlein in Buchen eröffnet

14 08 30 eroeffnung anne 13

Unser Bild zeigt von links: Brigitte Keil, Bauherr Konrad Grimm, Hubert Bethäuser, Liesel Uihlein, Dr. Paul Uihlein, Anne Uihlein, Sebastian Grimm, Pater Stefan, Bügermeister Roland Burger. (Foto: Grimm)

Buchen. (mag) Optometrie, Brillen und individuell angepasste Kontaktlinsen mit kompetenter Beratung bietet Anne Uihlein in ihrem neuen Geschäft in der Vorstadtstraße 17 in Buchen. Am vergangenen Samstag wagte sie den Schritt in die Selbstständigkeit und begrüßte zur feierlichen Eröffnung zahlreiche Gäste, Freunde und Verwandte.

Nach der Segnung der Geschäftsräume durch Pater Stefan, bedankte sich die neue Geschäftsinhaberin bei allen, die sie in den letzten Wochen mit Rat und Tat unterstützt hatten. Sie freue sich auf die Arbeit in ihren neuen Räumen und brachte ihre Hoffnung zum Ausdruck, dass alle ihre langjährigen Kunden aus der Augenarzt-Praxis Uihlein, den Weg zu ihr in die Vorstadtstraße finden mögen.

Bürgermeister Roland Burger überbrachte die Grüße der Stadt Buchen. Er freute sich, dass durch die Eröffnung wieder ein wenig mehr Leben in die Vorstadtstraße einkehrt. „Auch durch die Farbwahl am Gebäude haben Sie ein wichtiges Ziel erreicht: das Gebäude fällt auf. Zuerst war ich skeptisch, aber mittlerweile hat man sich daran gewöhnt.“

Auch Bauherr Konrad Grimm beglückwünschte Anne Uihlein zu ihrer Eröffnung. „Lange hat es gedauert, aber jetzt ist der ehemalige Krämerladen von Loni Herkert wieder in Schuss und mit Leben gefüllt. Oben die Werbeagentur SchreiberGrimm und unten Anne Uihlein mit ihrem Angebote an Brillen und Kontaklinsen.“

Das „Goweddl Dixie Osombl“ umrahmte die Feierstunde und beschallte die Vorstadtstraße für einige Stunden mit ihren Jazz-Interpretationen und Buchener Mundart.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

2 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.