Zu spät gebremst

Mosbach. (ots) Auf beachtliche 10.000 Euro beläuft sich der Sachschaden eines
Verkehrsunfalls, welcher sich am Montag, gegen 16.50 Uhr, in der
Mosbacher Odenwaldstraße ereignet hat. Eine 47-jährige
Skoda-Octavia-Lenkerin befuhr die Bundesstraße 27 stadtauswärts in
Fahrtrichtung Neckarburken. Auf Höhe der Jet-Tankstelle musste vor
ihr eine 23-jährige VW-Passat-Fahrerin aufgrund hohen
Verkehrsaufkommens warten. Die heranfahrende 47-Jährige bremste auf
der regennassen Fahrbahn offensichtlich zu spät ab und fuhr auf das
vor ihr haltende Auto auf. Dieses wiederum wurde auf einen davor
stehenden Pkw aufgeschoben.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: