Dreister Handtaschendieb schlägt zu

Bad Mergentheim. (ots)
Äußerst unverfroren agierte ein Handtaschendieb am Mittwoch,
zwischen 11.20 und 11.45 Uhr beim „Trimm-Dich-Pfad“ in Bad
Mergentheim. Der bislang unbekannte Täter schlug an einem auf
Gemarkung Wachbach abgestellten Opel Zafira einer 36-Jährigen die
Fahrerscheibe ein, um danach die hintere linke Türe zu entriegeln.
Aus dem Fußraum entwendete er eine Handtasche samt Portemonnaie der
Geschädigten. Sachdienliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei in Bad
Mergentheim, Tel. 07931 5499-0, entgegen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]

Kriterien für die Notfallversorgung erfüllt

(Foto: pm) Mosbach/Buchen. (lra) Die Neckar-Odenwald-Kliniken erfüllen die am Donnerstag vom Gemeinsamen Bundesausschuss veröffentlichten neuen Kriterien für die Notfallversorgung. Dies ergab eine erste Prüfung durch [...]

VfR Scheidental ehrt treue Mitglieder

 Unser Foto zeigt die Geehrten zusammen mit dem 1. Vorsitzenden Frank Brenneis und Ehrenvorsitzendem Walter Hofmann. (Foto: Liane Merkle)  (lm)  Treue und langjährige Mitglieder sind [...]