Frau angefahren und geflüchtet

Ingelfingen. (ots) Mittelschwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem
Unfall am Dienstagvormittag in Ingelfingen. Die 79-Jährige überquerte
um 10.40 Uhr zu Fuß die Mariannenstraße bei der dortigen Bäckerei.
Auf der Fahrbahn wurde sie von einem vorbeifahrenden PKW gestreift.
Sie wurde zu Boden geschleudert und musste wegen ihrer durch den
Sturz verursachten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der
Unbekannte gab Gas und flüchtete. Da die Polizei keine Hinweise auf
das Tatfahrzeug und dessen Fahrer hat, werden Zeugen gebeten, sich
mit dem Revier in Künzelsau, Telefon 07940 440, in Verbindung zu
setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Mosbach: Brand in der Sauna

Wegen der Rauchwolke über Mosbach sollten Anwohner Fenster und Türen geschlossen halten und Klimaanlagen abschalten. (Leserfoto) Keine Hinweise auf Brandstiftung – Keine Verletzten (ots) Starker Rauchaustritt [...]

Jugendprogramm des Mosbacher Sommers 2018

(Foto: Thomas Kottal) Mosbach. (pm) Vielseitig sind die speziell für Jugendliche und junge Erwachsene konzipierten Programmpunkte im diesjährigen Mosbacher Sommer: Ob Konzert, Party oder Kino [...]

Leben aus der Hinmelsperspektive

Jubelkonfirmation in Strümpfelbrunn und Waldkatzenbach Waldbrunn. (jr) „Lobe den Herrn meine Seele – und was in mir ist seinen heiligen Namen“ – mit diesen Worten [...]