Frau angefahren und geflüchtet

Ingelfingen. (ots) Mittelschwere Verletzungen erlitt eine Fußgängerin bei einem
Unfall am Dienstagvormittag in Ingelfingen. Die 79-Jährige überquerte
um 10.40 Uhr zu Fuß die Mariannenstraße bei der dortigen Bäckerei.
Auf der Fahrbahn wurde sie von einem vorbeifahrenden PKW gestreift.
Sie wurde zu Boden geschleudert und musste wegen ihrer durch den
Sturz verursachten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der
Unbekannte gab Gas und flüchtete. Da die Polizei keine Hinweise auf
das Tatfahrzeug und dessen Fahrer hat, werden Zeugen gebeten, sich
mit dem Revier in Künzelsau, Telefon 07940 440, in Verbindung zu
setzen.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Drei Landräte tagen in Buchen

Von Tourismus über Ausbildung bis zur Schweinepest: Die Landräte des Dreiländerecks tagten in Buchen zu aktuellen Themen. (Foto: LRA) Buchen. (lra) Mit einer Präsentation zu [...]

„Hunde sprechen kein Deutsch“

Symbolbild (Foto: Pixabay) Seminar in Theorie und Praxis vom 25.05.2018 bis 27.05.2018 in Waldbrunn Körpersprache, Feinheiten und Kleingedrucktes (pm) Hunde sprechen kein Deutsch sie sprechen nicht einmal [...]

Deutlich gestiegene Preise für Eiche

 Bürgermeister Roland Burger, der Geschäftsführer der Forstlichen Vereinigung Odenwald-Bauland (FVOB) Helmut Schnatterbeck, Revierleiter Bernhard Linsler und Platzwart Jürgen Günther vor dem wertvollen Stamm aus dem [...]