Körperverletzung durch Heranwachsende

Wertheim. (ots) Am Samstag um 13.35 Uhr erschienen zwei Heranwachsende an einem
Wohnhaus in der Straße „Am Bildacker“ und wollten die Haustür
eintreten. Hierbei bedrohten sie einen Anwohner lautstark.
Anschließend gingen die Beiden in Richtung Park flüchtig. Nachdem
Nachbarn die Polizei verständigten, konnte eine in der Nähe
befindliche Streife vom Polizeirevier Wertheim die beiden Täter
festnehmen. Bei der Durchsuchung wurden eine Schreckschusswaffe, ein
Teleskopschlagstock sowie zwei Messer sichergestellt. Die beiden
Männer zeigten sich auch nach Abschluss der strafprozessualen
Maßnahmen im Polizeirevier Wertheim immer noch aggressiv und
beleidigten die dortigen Beamten.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Ausstellung Unternehmerinnen-Forum

(Foto: pm) (pm) Bilder sagen mehr als viele Worte- unter diesem Motto hat das Unternehmerinnen-Forum des Neckar-Odenwald-Kreises eine Ausstellung konzipiert, bei der sich Mitglieder beispielhaft [...]

Gutes Essen gehört in Lehrpläne

ABC, Einmaleins & Essen: Die Ernährung als neues Schulfach für alle. Das fordert die Gewerkschaft Nahrung- Genuss-Gaststätten (NGG). Dabei sollen Schüler lernen, woraus ihr Essen [...]

Einbrecher auf Burg Guttenberg

Hoch über Neckarmühlbach, einem Ortsteil von Haßmersheim, wurde die Burg Guttenberg, die auch die Deutsche Greifenwarte beherbergt, das Ziel von Einbrechern. (Foto: Peter Schmelzle/Wikipedia/cc-by-sa 3.0) [...]