Fahrradsturz mit schweren Folgen

Mosbach. (ots) Schwere Verletzungen zog sich ein 54 Jahre alter Radfahrer bei
einem Unfall am Montagmorgen in Mosbach zu. Er war gegen 9:00 Uhr mit
seinem Fahrrad auf der Mosbacher Forststraße in Richtung Innenstadt
unterwegs. Aus bislang noch nicht bekannter Ursache verlor er dabei
die Kontrolle über sein Rad und stürzte. Er trug keinen Fahrradhelm
und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Ein angeforderter
Rettungshubschrauber flog ihn in eine Spezialklinik.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]

„Stolpersteine“ unter die Lupe genommen

Fraktionssitzung der CDU mit Stadtrundgang (pm) Zu einer Fraktionssitzung mit Stadtbegehung trafen sich die Mitglieder der Walldürner CDU Gemeinderatsfraktion gemeinsam mit Bürgermeister Markus Günther. Die [...]

16 neue Feuerwehrkameraden im Einsatz

(Foto: privat) (jl) Am Samstag fand in Hardheim der Abschluss der Truppmann Teil 1-Ausbildung statt. Die Teilnehmer aus den Wehren Hardheim, Höpfingen und Walldürn hatten [...]