Polizei stellt Schokoladen-Diebe

Walldürn.
(ots) Zwei mutmaßliche Diebe konnten am Donnerstag im Zuge einer
polizeiliche Kontrolle, gegen 11.00 Uhr auf der Bundesstraße 27,
Gemarkung Buchen, dingfest gemacht werden. Die beiden waren nach
vorausgegangenen Ermittlungen in den Fokus der Ermittler geraten. Die
Tatverdächtigen im Alter von 68 und 54 Jahren stehen im Verdacht,
mehrere Flaschen Alkohol, diverse Lebensmittel, vier Keramikmesser
und über 100 Tafeln Schokolade im Gesamtwert von mehreren hundert
Euro in einem Walldürner Supermarkt gestohlen zu haben. Die aus
Rumänien stammenden Personen wurden nach Abschluss der
strafprozessualen Maßnahmen wieder auf freien Fuß gesetzt. Weitere
Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Harald Schumacher

Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 07131
104-1010 gerne zur Verfügung.

Quecksilber-Alarm auf Sondermülldeponie » NOKZEIT
Umwelt

Quecksilber-Alarm auf Sondermülldeponie

Auf dem Werksgelände der HIM GmbH am Standort der Sonderabfalldeponie Billigheim wurde im Zuge der Umgebungsüberwachung per Biomonitoring ein erhöhter Quecksilbergehalt festgestellt. Betroffen sind hauptsächlich Messpunkte auf dem Gelände der Deponie, aber auch zwei Messpunkte im nahen Umfeld. […]

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop » NOKZEIT
Top

Naturschutzfonds finanziert Feuchtbiotop

Im Auftrag des Regierungspräsidiums Karlsruhe wurde in Rosenberg-Hirschlanden seit Mitte Oktober 2022 auf neu erworbenen landeseigenen Flächen ein Quellzufluss der Rinna aus seiner naturfernen Verbauung befreit.

In der neu gestalteten flachen Rinne kann sich nun wieder ein kleiner naturnaher Bachlauf mit seinen typischen Pflanzen und Tieren entwickeln. Gleichzeitig wurde eine neue Struktur in der Landschaft geschaffen, die einem vielfältigen Landschaftsbild zu Gute kommt. […]

Von Interesse