HSG besucht das adventliche Strasbourg

Artikel teilen:

IMG_4558.JPG

Schülerinnen des HSG im vorweihnachtlichen Strasbourg (Foto: Maevilyn Kappes)

von Sina Schreieck

Eberbach. (pm) Kurz vor Weihnachten fuhren der französischsprachige Teil der Klassen 9bc und 7d des Hohenstaufen-Gymnasiums zusammen mit ihrer Französischlehrerin Stephanie Bloch-Klein nach Strasbourg. Ziel war es, dort Sprache und Weihnachtsbräuche unserer Nachbarn näher kennen zu lernen. Die Aufgabe der Schüler bestand darin, typische französische Weihnachtsspezialitäten zu notieren. Zuerst wurde einer der großen Supermärkte besucht, danach ging es weiter auf die unterschiedlichen Weihnachtsmärkte, wo unter anderem der berühmte sapin géant („riesiger Tannenbaum“) auf der place kléber besichtigt wurde. Am Nachmittag ging es dann mit dem Bus wieder nach Hause. Nach dieser Exkursion waren alle um ein paar Französischkentnisse und Erfahrungen reicher.

Berlin-Reise hat sich gelohnt

 Vielfach jubeln könnten die Athletinnen und Athleten der Johannes-Diakonie bei den Special Olympics in Berlin – wie hier Radfahrerin Elena Bergen (Mitte) bei ihrem Triumph [...]

Jubiläumssportfest beim SV Dielbach

75-jähriges Vereinsbestehen  Dielbach. (mm) Der SV Frisch-Auf Dielbach feiert am kommenden Wochenende sein 75-jährigen Vereinsjubiläum mit einem großen Jubiläumssportfest. Am Freitag, den 08. Juli, findet [...]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse