TG Odenwald auf der CMT

 

IMG 3344

(Foto: LRA)

Stuttgart. ((lra)) Die CMT in Stuttgart ist die erste Urlaubsmesse im neuen Jahr und lockt jährlich mehr als 220.000 urlaubsbegeisterte Besucher auf das Messe-Gelände. Bereits seit Samstag, den 17. Januar, präsentieren  Anbieter aus der ganzen Welt die schönsten Urlaubsziele und die neuesten Caravans.

Auch die Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO)  ist auf der CMT 2015 gemeinsam mit der Odenwald Tourismus GmbH aus Michelstadt vertreten. Neben den Broschüren zu den beliebten Themen Wandern, Radfahren und Campen hat die TGO viel Neues im Gepäck: die Broschüre „Urlaub auf dem Bauernhof“, eine Karte für den Neckartal-Radweg, den neuen Gruppenplaner und den Jahreskatalog 2015. Am Messestand stellen sich zusätzlich viele Mitgliedskommunen der TGO vor.

Traditionell findet am CMT-Montag der Tourismustag statt, der durch viele Fachvorträge und Aktionen ein besonderes Highlight für die Besucher ist. Landrat Dr. Achim Brötel war mit zahlreichen Bürgermeistern vor Ort, um Fachgespräche zu führen und eine ganz besondere Aufgabe zu übernehmen: Er präsentierte auf der großen Showbühne des SWR das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ für den Neckarsteig, welcher das Zertifikat nun bereits zum zweiten Mal erhalten hat. Begleitet wurde die Präsentation von den Jagdhornbläsern „Kleiner Odenwald“ aus Neunkirchen.

Auch Alexander Bonde, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, zu dessen Zuständigkeit der Tourismus zählt, sowie der Landtagsabgeordnete Georg Nelius waren in die Stuttgarter Messehalle gekommen und besuchten den Stand der TGO. Die CMT steht Besuchern noch bis zum 25. Januar offen. Der Stand der TGO befindet sich in Halle 6, Stand-Nr. 6 E 80.

Infos im Internet:

www.tg-odenwald.de

 

Top

Mythen der Elektromobilität

(Foto: pm) Bei Buchens erstem Mobilitäts – Sonntag Buchen.  _ (bd)_Gut 50 Besucher verfolgten den Vortrag von Professor Dr. Rainer Klein […]

Top

Der Kiebitz hat Nachwuchs

(Foto: pm) NSG „Lappen und Eiderbachgraben“ zwischen Buchen und Walldürn Walldürn. (pm) Die Schutzbemühungen des Regierungspräsidiums Karlsruhe zahlen sich aus […]

Top

Neue Lebensräume auf altem Friedhof

(Foto: Liane Merkle) Seckach/Schefflenz.  (lm) Zu einer naturkundlichen Wanderung hatte der NABU Seckach- und Schefflenztal eingeladen und über 30 Naturliebhaber […]

Zum Weiterlesen:

Von Interesse

Gesellschaft

Festabend zum Gemeinde-Jubiläum

 Ein Gemeindejubiläum erfordert ein besonderes Erinnerungsstück. Der Fotograf Erich Tschöpe hatte im Jahre 1968 aus einem Doppeldeckerflugzeug heraus alle Ortsteile […]

Gesellschaft

Bauland feiert 50 Jahre Seckach

Ortsvorsteher Reinhold Rapp (Großeicholzheim), Bürgermeister Thomas Ludwig und Ortsvorsteher Siegfried Barth (Zimmern) präsentieren das Goldene Buch der Baulandgemeinde. (Foto: Liane […]

Gesellschaft

Politik vor Ort – Politik erleben

Bürgermeister Christian Ernst mit Frauen aus dem Frauencafé Haßmersheim im Sitzungssaal. (Foto: pm) Frauencafé in Haßmersheim erlebt Politik in eigener […]

Gesellschaft

Walldürner Straße eingeweiht

Unser Bild zeigt von links: Pfarrer Huismann, Bürgermeister Markus Günther, Stadtpfarrer Pater Josef Bregula und Bürgermeisterin Christina Tasch. (Foto: pm) […]

Gesellschaft

Auf den Weg zum Heiligen Blut

(Foto: pm) Osterburken/Walldürn. ™ Bereits in den frühen Morgenstunden machten sich vergangene Woche einige Mitglieder der Seelsorgeeinheit Adelsheim-Osterburken-Seckach zu Fuß […]

Gesellschaft

kfd St. Sebastian ehrt treue Mitglieder

(Foto: Liane Merkle) Seckach.  (lm) Dass die kfd „St. Sebastian“ Seckach auch in Corona-Zeiten nicht untätig war, zeigte Gabriele Greef […]

Gesellschaft

Seniorin sucht couragierte Ersthelferin

(Symbolbild – Pixabay) Eberbach/Waldkatzenbach.  Während des Frühlingsfestes Ende Mai in Eberbach kam es zu einem medizinischen Notfall, von dem eine […]

Gesellschaft

„Kommunikationslücke“ wird nachhaltig geschlossen

(Foto: Liane Merkle) Donebach. (lm) Der Kinderspielplatz in Donebach liegt in direkter Nachbarschaft des FC Donebach und wird entsprechend gut […]