Landräte besuchen Messestand der TGO

Werbung für die Region beim SWR-Interview

Landraete Maimarkt

(Foto: LRA)

Mannheim. (lra) Bei dem schon traditionellen kreisübergreifenden Treffen der Landräte des Neckar-Odenwald-Kreises, des Landkreises Miltenberg und des Odenwaldkreises besuchten Dr. Achim Brötel, Jens Marco Scherf und Dietrich Kübler den Stand der Touristikgemeinschaft Odenwald (TGO) auf dem Maimarkt, der zusammen mit der hessischen Odenwald Tourismus GmbH sowie einzelnen Tagesausstellern betrieben wird. Die stellvertretende TGO-Geschäftsführerin Tina Last (2. v. links), Kornelia Horn (rechts), Geschäftsführerin der Odenwald Tourismus GmbH, und Birgit Dacho (Mitte) vom Landkreis Miltenberg informierten über den sehr guten Messeverlauf und präsentierten neu erschienenes oder neu aufgelegtes Broschürenmaterial. Uwe Schneider von der Firma WDS trug dafür Sorge, dass die Broschüren pünktlich zum Maimarkt druckfrisch produziert wurden.

In einem anschließenden Interview im Gläsernen Studio des SWR rührten die Landräte dann kräftige die Werbetrommel für das seit Jahren sehr beliebte 3-Länder-Radevent (4. bis 6. August 2015), das die Teilnehmer durch den bayerischen, badischen und hessischen Odenwald führen wird. Generell wolle man Radfahrer zunehmend als Gäste gewinnen und biete dafür hervorragende Wege und mit 27 RadServiceStationen im TGO-Gebiet ein weiteres Plus beim Service. Auch auf die Odenwälder Grünkernwochen (Juli) und die Odenwälder Wildwochen (Oktober) machten die Landräte aufmerksam. Gerade bei dem seit April von der EU geschützten Fränkischen Grünkern möchte man in diesem Jahr weitere Nachfrageimpulse setzen. Landrat Dr. Achim Brötel zeigte sich sehr zufrieden mit dem Besuch: „Wir haben in der Region jede Menge zu bieten und da ist Deutschlands größte Regionalmesse natürlich genau der richtige Platz, um darauf aufmerksam zu machen.“ Der Stand der TGO befindet sich direkt gegenüber der Eingangstür der Halle 1 an Stand 0101.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Waldbrunn: Gewinnerinnen stehen fest

Das Bild zeigt von links Sarah Tabea Ortner, Glücksfee Laila Sury Ortner, Bürgermeister Markus Haas und Badeaufsicht Silvia Eck. (Foto: Hofherr) Katzenbuckel-Therme wertet Umfrage aus [...]

Fünf Preise beim Känguru-Wettbewerb

Auf dem Bild zu sehen die Gewinner und zwei der unterrichtenden Mathematiklehrkräfte. (Foto: privat) Eberbach.   (pm) 48 Schülerinnen und Schüler des Hohenstaufen-Gymnasiums Eberbach haben dieses [...]