Schuppenbrand greift auf Wohnhäuser über

Gommersdorf. (ots) Am Samstagnachmittag,
 25.07.2015, gegen 14.20 Uhr, wurden in Krautheim Gommersdorf zwei
 Wohnhäuser durch Feuer beschädigt. In einem Holzschuppen der an ein
 3Familienhaus angebaut war, kam es aus bisher ungeklärter Ursache zu
 einem Brandausbruch. Das Feuer griff dann zunächst auf das
 3Familienhaus und danach auch noch auf ein Einfamilienhaus über,
 wodurch die Dachstühle komplett zerstört wurden. Der entstandene
 Schaden wird auf 300.000 Euro geschätzt. Personen kamen nicht zu
 Schaden. Die Feuerwehren Krautheim und Künzelsau waren mit 80 Mann,
 mehreren Einsatzfahrzeugen, unter anderem mit zwei Drehleiterwagen,
 zur Brandbekämpfung vor Ort.
 
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Walldürn: Jugendfahrrad entwendet

(Foto: privat) (ots) Das Fahrrad eines 15-jährigen Mädchens wurde im Zeitraum zwischen Montagmorgen, 8 Uhr, und 13 Uhr, vom Fahrradstellplatz am Bahnhof Walldürn gestohlen. Das [...]

Jugendliche aus Israel zu Gast

(Foto: privat) Mosbach. (pm) Nachdem 2016 erstmalig eine israelische Delegation dem Mosbacher Rathaus einen Besuch abstattete und im folgenden Jahr der Gegenbesuch in Israel stattfand, [...]