Adelsheim: Fahren ohne Fahrerlaubnis

Adelsheim. (ots) Beamte des Polizeireviers Buchen stellten bei der Kontrolle des Fahrers eines 3er-BMW in der Freitagnacht gegen 23.50 Uhr in der Hardtstraße fest, dass dieser keinen Führerschein vorweisen konnte. Wie die weiteren Ermittlungen ergaben, war der 20jährige polnische Staatsangehörige weder im Besitz einer polnischen noch einer deutschen Fahrerlaubnis. Die Weiterfahrt wurde umgehend unterbunden. Mit im Fahrzeug befand sich der etwa gleichaltrige Halter des BMW, der verbotswidriger Weise seinem Bekannten die Fahrt mit seinem Fahrzeug ermöglicht hatte. Beide Männer erwartet eine Strafanzeige wegen eines Vergehens nach dem Straßenverkehrsgesetz.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: