Weikersheim: 17-Jähriger leicht verletzt

 


 Weikersheim. (ots) Leichte
 Verletzungen erlitt der 17-jährige Beifahrer eines Opel Vectras bei
 einem Unfall am Donnerstagmorgen in Weikersheim. Hinter einem
 Mülllaster fuhr ein 32-Jähriger gegen 6.45 Uhr mit seinem Opel auf
 der Von-Hatzfeld-Straße. Höhe der Einmündung zur Straße „Am Ghäuberg“
 steuerte der 61-jährige Lasterfahrer sein Fahrzeug an den linken
 Fahrbahnrand und hielt an. Als der Opelfahrer seine Fahrt fortsetzen
 und an dem Laster rechts vorbeifahren wollte, lenkte der 61-Jährige
 seinen Brummi wiederum nach rechts und stieß dabei mit dem PKW
 zusammen. Hierbei erlitt der Jugendliche leichte Verletzungen. Am
 Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von zirka 1.000
 Euro. Der Schaden am LKW wird auf etwa 500 Euro geschätzt.
 

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: