Boxberg: Zu schnell unterwegs


Boxberg. (ots) Weil er auf der nassen
Straße zu schnell unterwegs war, verunglückte am Freitagabend ein
65-jähriger mit seinem BMW. Der BMW-Lenker fuhr auf der B 292 von
Sachsenflur in Richtung Boxberg, als er in einer Kurve ins Schleudern
geriet und nach rechts von der Fahrbahn abkam. Dadurch wurden nicht
nur das Auto des 65-Jährigen, sondern auch ein Zaun und eine
Kurvenleittafel beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 2 000 EUR.
Verletzt wurde zum Glück niemand.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: