Wertheim: Schloss mit Kleber beschädigt

Wertheim. (ots) Ein Unbekannter Täter beschädigte in der Wertheimer Innenstadt
Schließzylinder, indem er Sekundenkleber einfüllte. Bei einem
Geschäft in der Brückengasse wurde im Tatzeitraum von Samstag- bis
Sonntagnachmittag das Schloss der Eingangstüre unbrauchbar gemacht,
da sich der Klebstoff nicht mehr entfernen ließ. Auch in einer
Bäckerei in der Eichelgasse wurden, ebenfalls von Samstag auf
Sonntag, drei Schließzylinder an der Glaseingangstüre durch
Sekundenkleber beschädigt.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

Tanzgaudi für Jedermann

(Foto: privat) Erstes Heddebörmer Tanzturnier Hettigenbeuern. (sch) Fantastische Tänze prägten das „kleine, aber feine“ erste Heddebörmer Tanzturnier im Dorfgemeinschaftshaus. Sechs Tanzgruppen gestalteten den Abend mit [...]