Neckarsulm: Großeinsatz wegen Gasalarm


 
 Neckarsulm. (ots) Zu einem Großeinsatz rückten Feuerwehr und Polizei am
 Donnerstagnachmittag in Neckarsulm aus. Rauch in einem Haus in der
 Gymnasiumstraße wurde um 16 Uhr gemeldet. Die Feuerwehr stellte fest,
 dass offensichtlich Gas austrat und es zu einer Verpuffung kam. Das
 Gebäude wurde evakuiert, einige Bewohner mussten das Haus verlassen.
 Einsatzkräfte der Feuerwehr und ein Fachmann von den Neckarsulmer
 Stadtwerken suchten nach der Ursache. Es wurde festgestellt, dass der
 Brenner einer Gasheizung offensichtlich einen Defekt hatte. Die
 Feuerwehr musste lediglich das Gebäude lüften. Sachschaden entstand
 keiner.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen: