Neckarsulm: Unfallhergang unklar

Werbung

 
 Neckarsulm. (ots) Zeugen eines Unfalles am Montagnachmittag bei Neckarsulm, dessen
 Hergang die Beteiligten unterschiedlich schildern, sucht die Polizei.
 Gegen 13.30 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Skoda Octavia von der
 A 6 kommend auf die B 27 in Richtung Bad Friedrichshall ein. Beim
 Wechsel von der Beschleunigungsspur auf den rechten Fahrstreifen der
 Bundesstraße prallte sein PKW mit der linken Seite gegen einen dort
 fahrenden Sattelzug. Der PKW-Fahrer gab gegenüber der Polizei an, der
 LKW-Fahrer habe ihn absichtlich nicht einfädeln lassen, dieser
 bestreitet dies. Unfallzeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier
 in Neckarsulm, Telefon 07132 93710, zu melden.

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: