Heilbronn: Profi-Einbrecher festgenommen

Heilbronn. (ots) Zwei 40-jährige Serben wurden am Dienstagabend in Leingarten durch
Spezialkräfte der Polizei nach einem vorangegangenen Einbruch in eine
Wohnung in Weinsberg am selben Abend vorläufig festgenommen. Das Duo
reiste bereits Ende des vergangenen Jahres zur Begehung weiterer
Einbrüche aus dem Raum Düsseldorf in den Bereich Heilbronn. Dank
einer sehr engen Zusammenarbeit zwischen den Ermittlern in Düsseldorf
und Heilbronn gelang es, die Beiden über einen längeren Zeitraum zu
beobachten. Nach derzeitigem Ermittlungsstand sind sie verdächtig,
insgesamt drei Wohnungseinbrüche in Heilbronn, Schwaigern und
Weinsberg begangen zu haben. Weiterhin dürften sie noch für ähnliche
Straftaten im Raum Düsseldorf in Frage kommen. Sowohl die Heilbronner
als auch Düsseldorfer Beamten ermitteln derzeit auf Hochtouren.
Auffallend war das äußerst professionelle und gezielte Vorgehen des
Duos bei der Auswahl der Einbruchsobjekte und dem anschließend
Tatvorgehen. So wurde in allen drei Fällen die Abwesenheit der
jeweiligen Wohnungsinhaber vor den Einbrüchen ausspioniert. Bei ihrer
Festnahme waren sie mit einem in Düsseldorf angemieteten Kleinwagen
unterwegs. Die beiden Tatverdächtigen wurden am Mittwoch auf Antrag
der Staatsanwaltschaft Heilbronn dem Haftrichter beim Amtsgericht
Heilbronn vorgeführt. Dieser erließ die beantragten Haftbefehle und
wies die beiden in Untersuchungshaft ein.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

1 Kommentar

Kommentare sind deaktiviert.