Krautheim: Gegen Zaun gefahren

(Symbolbild)

  (ots) Ein Maschendrahtzaun in der Altkrautheimer Straße in Krautheim
 wurde in den vergangenen Tagen, im Zeitraum zwischen 8. und 13.
 April, vermutlich von einem fehlgeleiteten Lastwagen beschädigt. Ein
 Unbekannter hatte dort wohl die Kontrolle über seinen Lkw verloren
 und war gegen den Zaun und zwei Befestigungspfosten gefahren. Trotz
 des entstandenen Sachschadens in Höhe von etwa 1.000 Euro, fuhr der
 Verursacher weiter, ohne den Unfall zu melden. Wer sachdienliche
 Hinweise zu der Unfallflucht geben kann, sollte sich bei der
 Künzelsauer Polizei, Telefon 07940 9400, melden.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]

Zwölf Siege an zwei Wochenenden

Beerfeldener RFVO-Team auch an Pfingsten erfolgreich auf Schleifenjagd (ra) An zwei Wochenenden besuchten die Reiterinnen und Reiter des RFVO Beerfelden die Turniere an Pfingsten in [...]