Bad Mergentheim: Wut an Olivenbaum ausgelassen

(Symbolbild)

(ots) Seiner Verärgerung über den Rauswurf aus einer Gaststätte in der
Bad Mergentheimer Münzgasse machte ein 38-Jähriger in der Nacht zum
Mittwoch Luft. Nachdem ihm dort deutlich klar gemacht wurde, dass man
ihn aufgrund seiner Alkoholisierung nicht mehr duldete, riss er aus
lauter Wut die Äste eines Olivenbaumes ab, der draußen neben einer
Pizzaria aufgestellt war. Weiterhin beschädigte er das auf der
Außenfläche des Speiselokals stehende Inventar und richtete somit
einen Schaden in Höhe von über 500 Euro an. Er muss sich nun auf eine
entsprechende Anzeige einstellen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]

B 37: Trunkener Fahrlehrer verursacht Unfall

(Symbolbild: Pixabay) Zwingenberg. (ots) Aufgrund eines auf die Fahrbahn gefallenen Holzstückes leitete ein 58-jähriger Fahrlehrer, der am Mittwochvormittag zusammen mit einer Fahrschülerin auf der B 37 [...]