Eine etwas andere Liebeserklärung

Waldbrunn. Bei seinem gestrigen Rundflug über dem Odenwald, entdeckte der langjährige Luftbild-Archäologe Rudolf Landauer bei Waldbrunn zwar keine historischen Spuren unserer Vorfahren, dafür durfte er einem Landwirt dabei zuschauen, wie dieser gerade dabei war, eine überdimensionale Liebeserklärung in seinen Acker zu mähen.

Und später gab es vom Katzenbuckel-Turm aus den Heiratsantrag.


Der Acker mit der Botschaft befindet sich, wie auf dem Bild zu sehen, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Katzenbuckel-Kreisel zwischen Waldkatzenbach und Strümpfelbrunn. (Foto: Rudolf Landauer)

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de



Artikel empfehlen:

Waldbrunner E-Jugend-Kicker feiern Double

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! Nachdem die E-Jugend-Mannschaft der JuF Waldbrubn bereits die Hallenmeisterschaft feiern durfte (wir berichteten) , gelang den Nachwuchskickern das [...]

Wähler besuchen MdB Warken im Bundestag

Bitte helfen Sie mit, NOKZEIT zu finanzieren! (Foto: BPA) (pm) Bis zum heutigen Mittwoch war eine bunt gemischte Besuchergruppe aus dem Main-Tauber-Kreis für knapp vier [...]

32 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.