Buchen: Rollerfahrer übersehen

(Symbolbild)

(ots)   Leichte Verletzungen zog sich die Fahrerin eines Kleinkraftrades bei einem Verkehrsunfall am Dienstag bei Buchen zu. Gegen 21.05 Uhr bog ein 32-Jähriger mit seinem Pkw Mazda von der B 27 nach links auf die L 519 in Richtung Buchen ab. Dabei übersah er vermutlich den auf der vorfahrtberechtigten Straße fahrenden Roller und kollidierte mit diesem. Beim Sturz verletzte sich die Fahrerin leicht. Der Sachschaden liegt bei rund 2.200 Euro.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: