Osterburken: Betrunkener ohne Führerschein

(Symbolbild)

(ots) Wenn schon, denn schon – so könnte man das Verhalten eines 46-Jährigen interpretieren, welcher am Mittwoch, kurz nach 11.00 Uhr, in der Turmstraße kontrolliert wurde.

Der Mann war mit seinem Audi in Richtung Stadtmitte unterwegs und musste an einer Kontrollstelle der Polizei anhalten. Zunächst fiel den Beamten auf, dass der Autofahrer keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte, außerdem war ein deutlicher Alkoholduft wahrzunehmen. Beim Aussteigen geriet der 46-Jährige ganz erheblich ins Schwanken, weshalb eine Alkoholüberprüfung vorgenommen wurde. Diese förderte den beachtlichen Wert von etwa 2,5 Promille zu Tage, was eine Blutentnahme zur unweigerlichen Folge machte. Die nachfolgenden Ermittlungen führten abschließend zu dem Ergebnis, dass der Audifahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen: