Schwache Team bleiben torlos

SV Adelsheim – VfB Heidersbach     0:0

 
(pm) In der ersten Halbzeit war das Spiel geprägt von Fehlpässen auf beiden Seiten. Heidersbach war dabei die agilere Mannschaft mit mehr Spielanteilen. Ein Freistoß für die Gäste in der 23. Minute, der das Gehäuse verfehlte, war die einzige gefährliche Aktion im ersten Spielabschnitt.

In der zweiten Halbzeit versuchten die Gastgeber mehr Druck zu entwickeln, doch alle Bemühungen endeten an der Strafraumgrenze. Nach einem Eckball in der 75. Minute hatten gleich drei Spieler die Führung auf dem Fuß, doch auch diese Chancen wurden vergeben, so dass es in einem schwachen Spiel bei einem letztlich gerechten 0:0 blieb.
 

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]