Wertheim: 17-Jähriger beschädigt Fahrzeuge

(Symbolbild)

(ots) Aus noch unbekanntem Grund beschädigte ein 17-Jähriger am Montagnachmittag in der Breslauer Straße in Bestenheid zwei Fahrzeuge. Gegen 13.20 Uhr musste ein 26 Jahre alter Autofahrer an einer roten Ampel anhalten und beobachtete wie der 17-Jährige aus heiterem Himmel und ohne ersichtlichen Grund sein Fahrrad auf die Fahrbahn warf und anschließend auf die Motorhaube eines dunklen Ford Fiesta sprang. Anschließend lief der Jugendliche laut schreiend auf das Auto des 26-Jährigen zu und trat gegen den vorderen rechten Kotflügel. Der hierdurch entstandene Sachschaden kann noch nicht genau beziffert werden. Zeugen des Vorfalls sowie die Fahrerin des dunklen Ford Fiestas werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wertheim unter der Telefonnummer 09342 91890 in Verbindung zu setzen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

Einbürgerungsfeier in Buchen

(Foto: Liane Merkle) Buchen. (lm) „Deutschland hat mir alles gegeben, die Liebe meines Lebens, nette Menschen, eine gute Arbeit und darum will ich etwas zurückgeben [...]

Schulklassen schauen hinter Opern-Kulissen

Hinter den Kulissen: Eine Schulklasse besucht die Schlossfestspiele. Spannende Einblicke gaben im vergangenen Jahr unter anderem Musicaldarstellerin Ines Hengl-Pirker, Regisseur und Schauspieler Michael Gaedt, Intendant [...]

Robinien verschwinden aus Kaltenbrunn

Bäume müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden Kaltenbrunn. (pm) Drei ortsbildprägende Robinien in Walldürn-Kaltenbrunn müssen am kommenden Montag gefällt werden. Nachdem bei einem Gewittersturm auffällig viele Äste [...]