Eberbach: Schlange im Kindergarten

(Symbolbild)

(ots) Für große Aufregung sorgte am Dienstagnachmittag eine Schlange, die sich gegen 13.20 Uhr auf das Außengelände eines Kindergartens in der Scheffelstraße verirrt hatte. Die alarmierten Polizeibeamten konnten dann aber schnell Kinder und Erzieherinnen beruhigen, bei der ca. 1 Meter langen Schlange handelte es sich um eine ungiftige Äskulapnatter. Die Beamten fingen das heimische Tier ein und setzten es, nachdem es die erschreckten Kinder begutachtet hatten, im Wald aus.

Unsere News jetzt auch einmal täglich per Mail

© www.NOKZEIT.de


Artikel empfehlen:

3 Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.