Elztal: Verkehrsbehinderung durch Esel

(Symbolbild)

(ots) Auf der B 292, zwischen der Talbrücke und dem Ortseingang Auerbach, behinderten am Mittwochvormittag zwei Esel den Fahrzeugverkehr. Durch Wildtiere, die die Koppel in der vergangenen Nacht durchquerten, wurde ein Teil des Gatters niedergedrückt, so dass die beiden Grautiere die unverhoffte Freiheit erlangten. Beide Tiere wurden durch den Besitzer wieder eingefangen.

© www.NOKZEIT.de


Werbung

Artikel empfehlen:

So hilft Laserlicht gegen Warzen

(Symbolfoto: Pixabay) Vor allem Kinder und Jugendliche haben häufig Warzen, aber auch Erwachsene erwischt es hin und wieder. Was Sie tun können und wann moderne [...]

Lebenshilfe Eberbach besucht Kurpfalz-Park

(Foto: privat) (pp) Der diesjährige Tagesausflug der Lebenshilfe Ortsvereinigung Eberbach e.V. führte die Teilnehmer im vollbesetzten Bus nach Wachenheim in den Kurpfalz-Park. Pünktlich begann um [...]

Luft im Bauch – wie entstehen Blähungen?

von Dr. med. Christof Pfundstein Beim Verdauungsvorgang entstehen bestimmte Gase im Darm. Der Großteil dieser Gase wird über die Darmschleimhaut in den Blutkreislauf aufgenommen und [...]